Home

Startseite Gästebuch Kontakt

Welcome

Willkommen auf unserer fanfiction Homepage. Viel Spaß beim lesen. Jamila und Ramona

Other

Forum Links Videos

About

Das Team kaulitz-twins

Fanfiction

8.Reden 7.Ihr beide.. 6.Essen 5.Hotel 4.Jamila besuchen Hey Ramona 2.Mein Leben 1.grauer Alltag Prolog

Danke

Danke dass ihr auf unserer Homepage wart! Wir hoffen dass ihr bald wieder kommt. LG jamila und Ramona

Credits

host design

+Ramona+

Als ich am nächsten Morgen aufwachte Schlief Jamila noch.Nach einigen versuchen sie Wach zubekommen,die allerdings gescheitert sind,entschied ich mich dafür schon mal ohne sie das Frühstück anzufangen.Also machte ich fertig und verließ das Zimmer.,,Guten Morgen,heute allein?" Hörte ich jemand hinter mir fragen und ich wusste genau wer das ist.Blitz schnell drehte ich mich um.,,Ähm...Ja,sie schläft noch." Er setzte sein Checker grinsen auf.,,Willste dann mit uns Frühstücken?" ,,Wenn es dir und den anderen nichts ausmacht,gerne." Wir setzen uns schon in bewegungen.,,Ach Quatsch,und wenn dann setzten wir uns beide an einen einzeltisch." Ich glaub so schnell wie jetzt hat mein Herz noch nie gepocht.Wir stiegen in den Aufzug.,,Sag mal,wie alt bist du eigentlich?"Er lehnte sich lässig an die gegenüberliegende Wand und grinste.,,17."Gab ich ihm grinsend zurück.,,Meinste wir können vorher noch ein bisschen reden,oder verhungerst du mir dann?" Reden wollte er also...aber tut mir leid so eine bin ich nicht.,,Also um erhlich zusein,Tom.Ich bin kein Groupi.Aber wenn du wirklich reden,in der form von unterhalten meinst,dann können wir das gerne tun." Der Aufzug hielt und wir stiegen wieder aus.,,Klar,ich meinte ja auch das Reden." Ich schaute ihn aus den Augenwinkel an.,,Ja,sicher."Dann lachten wir und gingen in einen Raum wo niemand drin war.,,Also...über was willst du reden?" ,,Weißt du das du total süß bist?" Ich grinste verlegen und schaute auf den Boden.,,Wirklich?" Fragte ich schüchtren und hob langsam meinen kopf,ich sah erst jetzt das re ganz nah bei mir stand.Er nickte und kam mit seinen Kopf näher.Kurz bevor unser Lippen sich berührten ging die Tür auf.,,Man,Tom,wir haben echt einen verdammten Kohldampf,was machst du eigentlich hier?"Hörte ich Bill.Tom verdrehte die Augen.,,Ich Unterhalte mich,man.Fangt doch schon mal ohne mich an,wir kommen sofort." Die Tür war wieder zu und Tom kam wieder näher.,,Tom,du wolltest reden." ,,Ich weiß."Flüsterte er mir entgegen und legte seine lippen auf meine.Die Tür ging schon wieder auf.Und jamila kam.Diesmal schickte ich sie raus.,,Lass uns heute abend treffen...hast du da zeit?" Er überlegte kurz.,,Ja,hab ich...sagen wir sogegen...halb 9?" ,,Ok,also um halb 9."Wir grinsten uns an und gingen dann zu den anderen Frühstücken.Jamila schaute mich entwas beleidigt an.,,Was denn?" Fragte ich sie leise.,,Hat es wenigstens spaß gemacht?" ,,Was?Wir haben doch garnichts gemacht?" ,,Hättest mich wenigstens wecken können." ,,Ich habs echt versucht aber du wurdest nicht wach." ,,Naja,Ok...lass mal frühstücken."Sie legte mir ein brötchen auf den Teller,welches ich aufschnitt und mir Nutella drauf packte.Als wir alle mit dem Frühstücken fertig waren gingen wir hoch in unsere Zimmer.,,Also bis halb 9,ich hol dich dann ab."Sagte Tom bevor er seine Tür aufschloss.,,Ok,viel spaß heute." Er nickte und ging rein.Auch ich ging in das Zimmer von mir und Jamila.,,Du triffst dich mit ihm?" ,,Jep.heute abend." ,,Und was soll ich dann machen?" ,,Kannst doch zu Bill oder so." ,,Joar mal schaun.Und was machen wir heute?" Ich zuckte mit den Schultern,nach langen hin und her überlege fiel uns immer noch nix ein.,,Shoppen?"Fragte ich nach ca ner halben stunde?Sie schaute erst skeptisch aber dann nickte sie.Also gingen wir shoppen.

Gratis bloggen bei
myblog.de

http://my.myblog.de/langer-weg-zum-glueck/img/48_1_b.jpg http://my.myblog.de/langer-weg-zum-glueck/img/48_1_b.jpg http://my.myblog.de/langer-weg-zum-glueck/img/48_1_b.jpg http://my.myblog.de/langer-weg-zum-glueck/img/48_1_b.jpg