Home

Startseite Gästebuch Kontakt

Welcome

Willkommen auf unserer fanfiction Homepage. Viel Spaß beim lesen. Jamila und Ramona

Other

Forum Links Videos

About

Das Team kaulitz-twins

Fanfiction

8.Reden 7.Ihr beide.. 6.Essen 5.Hotel 4.Jamila besuchen Hey Ramona 2.Mein Leben 1.grauer Alltag Prolog

Danke

Danke dass ihr auf unserer Homepage wart! Wir hoffen dass ihr bald wieder kommt. LG jamila und Ramona

Credits

host design

*~Ramona~*

Ich werde wie jeden Morgen von meiner Mutter geweckt,wie mich ihre Helle stimme nervt.,,Morgen,Schatz aufstehn.Sonst kommst du zu spät.Und du musst ja noch...."Ab da an hör ich ihr nicht mehr zu.Es ist eh immer das gleiche,Ramona vergess nicht den Klavierunterricht,Ramona du hast heute Tennis,bla bla bla.Ich unterbreche sie in ihrem Redefluss.,,Ich steh ja schon auf." ,,Junge Dame,nicht so unfreundlich." ,,Tschuldigung,Mutter."Sie geht wieder raus und ich quäle mich aus meinem großem Bett.Schlurfe zu meinem Bad und dusche mich erstmal,dann noch meine Langen blonden Haare föhnen,zähne putzen und schminken aber das ja nicht zuviel,sonst würde meine Mutter einen Schreikrampf kriegen,ich muss grinsen wenn ich mir nur ausdenken wie sie reagieren würde.Du läufst rum wie ne Profesionelle,würde sie dann rum keifen.Aber sie mit ihren Aufgespritzen Lippen.Ich geh zu meinem Begehbaren Kleiderschrank und suche mir ein Outfitt für heute aus,was eigentlich immer das gleiche ist...Scheiß Schul-uniform.Ein schwarz-rot Karierter Falten Rock,weiße Knie strümpfe und eine Weiße Bluse.Wie gern würde ich das anziehn was ich will oder das machen was ich will aber nein,eine Mang muss sich gut in der Öffentlichkeit geben und Besonders die so Talentierte Tochter...Darf ich Kotzen.Nur einmal durfte ich das machen was ich wollte und zwar auf ein Knozert gehn,obwohl von dürfen war da eher nicht die Rede.Ich hab mich einfach rausgeschlichen,meine Eltern haben es eh nicht bemerkt.Es wäre mit egal gewesen ich wollte unbedingt Tokio Hotel sehn.Die Band ist einfach der Hammer besonders Tom.Ich hatte mal ein Postern von ihnen in meinem Zimmer hängen,aber mein Vater hat es abgerissen.So ein schund kommt ihm nicht ins Haus,waren seine Worte.,,Ramona.Beeil dich die Limousine ist vorgefahren."Rief meine Mutter.Mein Vater interessierte sich nur für mich wenn ich mal bei einem Termin nicht aufgetaucht bin.Ich packte mir meine Tasche und ging die Wendeltreppe runter.,,Hier hast du Geld für die Schule um dir was zum Essen zu kaufen."Dann drückte mir meine Mutter 20€ in die Hand,wieviel soll ich davon von Essen?Sie zupfte mir meine Kleidung noch mal zurecht und dann durfte ich in die Öffentlichkeit treten.Und runterlaufen zur Limo,die mich zur Privatschule Fährt,ich hasse die Schule.Nach der Schule würde ich wie immer sofort zum Reitunterricht gehn,danach noch eine Stunde Klavierunterricht und dann darf ich nach Hause,dann ist es aber schon kurz nach 8 und die zeit bis ich schlafen geh muss ich lernen...Hab ich nicht ein tolles Leben?

Gratis bloggen bei
myblog.de

http://my.myblog.de/langer-weg-zum-glueck/img/48_1_b.jpg http://my.myblog.de/langer-weg-zum-glueck/img/48_1_b.jpg http://my.myblog.de/langer-weg-zum-glueck/img/48_1_b.jpg http://my.myblog.de/langer-weg-zum-glueck/img/48_1_b.jpg